nach oben
Du bist hier: 
 « 
 « 
 « 

Leeste

Die Jugendfeuerwehr Leeste wurde am 05.09.1974 auf einer Kommandositzung gegründet und war somit die 8. Jugendfeuerwehr im damaligen Landkreis Grafschaft Hoya. Das Amt des Jugendfeuerwehrwartes übernahm H.-G. Laue. Zu diesem Zeitpunkt gab es aber noch keine Mitglieder, was sich aber am 20.10.1974 im Rahmen der „Brandschutzwoche“ schnellstens änderte. Von diesem Tag an betrug der Mitgliederstand 22 Jugendliche.

Der derzeitige Jugendfeuerwehrwart ist Tobias Krüger, sein Stellvertreter ist Philip Neumann. Beide werden tatkräftig von den Betreuern unterstützt. In den knapp 40 Jahren Jugendarbeit haben Jugendliche viel gelernt und Spaß gehabt. Denn in der Jugendfeuerwehr geht es nicht nur um Feuerwehrtechnik, sondern auch um Sport und Spiel. Es finden jedes Jahr Feuerwehrtechnische – Wettbewerbe auf Gemeinde- und Kreisebene statt. Einmal im Jahr findet das große Kreiszeltlager des Landkreises Diepholz statt (größtes Kreiszeltlager in Niedersachsen). Während des Zeltlagers finden Sportwettbewerbe (Volleyball, Schlagball, Indiaca und Völkerball) statt. Doch wie bei allem steht natürlich der Spaß im Vordergrund. Denn bei der Jugendfeuerwehr Leeste gilt:

„Hauptsache mit Spaß dabei“

In der Jugendfeuerwehr kann man auch Auszeichnungen erwerben. Zum einen ist es die Jugendflamme und zum anderen die Leistungsspange (höchste Auszeichnung die ein Mitglied der Jugendfeuerwehr erreichen kann).

Wenn ihr Lust und Interesse an der Jugendfeuerwehr gefunden habt, meldet euch bei einem unserer Ansprechpartner.

Oder besucht unsere regelmäßig stattfindenden Dienste im Feuerwehrhaus Leeste in der Ladestraße 8. Jeden Mittwoch ab 18 Uhr könnt Ihr uns dort antreffen.

Wir freuen uns auf Euch!

Informationen

Jugendwart: Tobias Krüger
Mitglieder: 38
Gründungsjahr: 1974
Gemeinde/Stadt: Weyhe (Auf Karte zeigen)

Dienstplan (während des Zeltlagers)

Dienst Datum Beginn Ende
Wache 23.07.2012 23.00 02.00
Spülmobil 28.07.2012 Frühstück
Reinigungsdienst (Jungen) 22.07.2012 08:00